MEDI DIDAC
Home
Kompetenzen
Projekte
Team
Kontakt
Impressum

 

 
Der Name ist Programm  
   
1970 wählte Dr. med. Volker Flörkemeier als wissenschaftliches Arbeitsgebiet während seiner internistischen Facharztausbildung an der Medizinischen Universität Köln die Medizin-Didaktik. Daraus entwickelte sich MEDI DIDAC GmbH, Institut und Verlag für Fortbildung im Gesundheitswesen – mit den Schwerpunkten:
• Arztfortbildung (CME)
• Apothekerfortbildun (CPE)
• Patientenaufklärung
• Pharmareferentenschulung
 
 
Mit Dr. med. Peter Kohler trat 1996 ein weiterer Facharzt in das Unternehmen ein. Er hat als Anästhesist mit Schwerpunkt Intensivmedizin ebenfalls eine klassische Universitätsausbildung und vergleichbare Ziele wie Dr. med. Volker Flörkemeier: die wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Publizistik im medizinischen Bereich.
MEDI DIDAC deckt alle medizinischen Fachdisziplinen inhaltlich ab: Ein fester Stab angestellter und freier Mitarbeiter mit unterschiedlichen Facharztqualifikationen in Klinik und Praxis unterstützt das Kernteam. Zugleich bestehen jahrelange beste freundschaftliche Kontakte zu einem großen Kreis von Experten aus Lehre und Forschung.
 
 
Unsere Partner und Auftraggeber sehen diese Besonderheit als die wichtigste für die gemeinsamen, mehrjährigen Projekte an: Gründer und Geschäftsführer sind beide Fachärzte mit vielen Jahren Erfahrung in Praxis und Klinik sowie in Wissenschaft, Didaktik und Publizistik. So ist der Name Programm: Medizin-Didactic.  
 
Wir sind einer der ersten CME-Anbieter in Deutschland: Seit 2003 ist MEDI DIDAC Kooperationspartner der Bayerischen Landesärztekammer.



Klicken Sie weiter ... und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
 
 
22.09.2015 ::: Mit AOKplus gegen „Fehl- und Multimedikation“
Für das Ärzteteam von MEDI DIDAC war und ist das Thema „Fehl- und Multimedikation“ seit vielen Jahren ein besonderes Anliegen. » weiter
 
10.08.2015 ::: Das neue Immun-Forum ...
... greift die unterschiedlichen Formen von Mono- und Polyneuropathien auf: Von speziellen Kasuistiken über das Repetitorium bis hin zum Expertenforum (Management der Erkrankungen) » weiter
 
23.07.2015 ::: Jubiläum: NEFROcme
Unser CME-Angebot für Nephrologen NEFROcme feiert Jubiläum. Die Ausgabe 2/15 ist eine Besondere: Sie wird zum Kongress für Nephrologie vom 12. bis 15. September in Berlin verteilt – und versandt werden. » weiter
 
12.07.2015 ::: Fruchtwasserembolie: Eine dramatische geburtshilfliche Notfallsituation
Schwangerschaft und Geburt haben physiologische Einflüsse auf die Gerinnung. Leider können sie aber auch pathologisch sein. » weiter
 
09.07.2015 ::: Erstaunlich hohe Akzeptanz der Fortbildungsangebote von MEDI DIDAC
An den unterschiedlichen fachübergreifenden Fortbildungsangeboten von MEDI DIDAC (unter www.cme-colleg.de) nehmen an jedem Kalendertag (also auch an den Wochenenden) online nahezu 20 Ärzte teil » weiter
 
26.06.2015 ::: Schädel-Hirn-Trauma und Gerinnungsstörung
Ein Polytrauma hat massive Auswirkungen auf die Gerinnung. Besonders, wenn damit ein Schädel-Hirn-Trauma verbunden ist. » weiter
 
01.06.2015 ::: Rhesus-Prophylaxe
Dieses Immun-Forum widmet sich dem Problem einer adäquaten Rhesus-Prophylaxe. Mehrere Kasuistiken verdeutlichen zunächst die Problematik. » weiter
 
15.07.2014 ::: Das Gerinnungsforum: NEU!
Nach der deutlich positiven Resonanz auf die Neugestaltung des bewährten ImmunForums (www.immun-forum.net) wird nun am Ende des Jahres auch das GerinnungsForum im neuen Glanze erstrahlen. » weiter
 
11.06.2014 ::: CMC – selten, aber daher wichtig zu kennen
Da neue Modul im ImmunForum (www.immun-forum.net) ist online: » weiter
 
15.05.2014 ::: Ein Parcour (oder Parforceritt?) durch die Antibiotikatherapie
Die Geister, die wir riefen ... Das Problem Antibioatika-Resistenz wächst – und dies nicht nur im Krankenhaus. » weiter
 
01.04.2014 ::: Zum 01. April werden nicht nur Scherze gemacht ...
... im Gegenteil: Die Mannschaft von MEDI DIDAC ist gewachsen: Frau Sonja Blumenthal » weiter
 
09.12.2013 ::: Fehl- und Übermedikation in der Geriatrie
Die Fehl- und Übermedikation in der Geriatrie sind ein bekanntes Problem.
Dennoch finden sich in der Ärztlichen Fortbildung so gut wie keine Angebote zur Problemlösung. » weiter
 
21.08.2013 ::: „Immun“ gegen Neues?
Keineswegs! Die seit 2007 gut und gern besuchte Seite www.immun-forum.net „erstrahlt“ völlig neu gestaltet. » weiter
 
15.07.2013 ::: New look
Hier ist nicht die Damenmode der 1950er Jahre gemeint, sondern MEDI DIDAC wollte frischen Wind in das bewährte und gut besuchte CME-Portal www.cme-colleg.de bringen. » weiter